Cialis Berlin nicht getan Nachdem er einen Moment nachgedacht hatte

Der Angeklagte trug Gucci. Schwarze, glänzende Schnürschuhe aus Gucci, um genau zu sein. Es macht Sinn: Er besitzt das Modehaus. Und Yves Saint Laurent, Balenciaga und Alexander McQueen, unter anderen Luxusmarken. Der massive Reichtum des französischen Tycoons Francois Henri Pinault stand am Donnerstagnachmittag im Manhattan Family Court im Mittelpunkt der Argumentation der Staatsanwaltschaft.

Supermodel Linda Evangelista saß auf der anderen Seite des Gerichtssaals in der Innenstadt und sah Pinault nicht an, der aus einer Familie im Wert von 13 Milliarden Dollar auf der Milliardärsliste der Forbes World kommt.

Gekleidet in teure Schuhe selbst Taupe Python Christian Louboutin Heels und mit Sonnenbrille beim Eingang, kam brünett Stunfer Evangelista vor Gericht um Unterstützung für ihren Sohn Augustin (Augie kurz), jetzt im Alter von 5 Jahren. Pinault Vater Augie nach einer kurzen Zeit der Verabredung im Jahr 2006 .

Seitdem hat Evangelistas Anwalt William Beslow am Donnerstag behauptet, er habe keinen Cent (oder Euro, je nachdem) an Augies Unterhalt gezahlt, einschließlich der schulischen Ausbildung beim teuren Lyc Fran Evangelista rund 1,8 Millionen Dollar sind seit 2010, als ihr Multimillionen-Dollar-Vertrag als das Gesicht von L ‚Oreal endete.

Es steht jedoch mehr als nur https://www.cialispreise.nu Geld auf dem Spiel. Schon in der zweistündigen Anhörung fragte sich Beslow, ob Pinault dachte, das Modell sei absichtlich schwanger geworden und provozierte einen wütenden https://www.cialispreise.nu Einwand des Anwaltsteams des französischen Milliardärs, angeführt von Rechtsanwalt David Aronson. ‚Sie kann antworten, aber ich glaube‘, war Pinaults gedämpfte Antwort in stark akzentuiertem Englisch.

Dann ist da die Frage der Fairness. Nachdem er Evangelista verlassen hatte, heiratete Pinault eine andere Schönheit von großem Namen: Hollywood-Schauspielerin Salma Hayek. Hayek und Pinault haben ein eigenes Kind, Valentina, weniger als ein Jahr nach Augie geboren Wie unterscheidet sich Pinaults Proviant für Valentina von dem für Augie? Die vierjährige Valentina wird zum Beispiel Besitzer eines 12 Millionen Dollar teuren Hauses in Los Angeles, an dem Tag, an dem sie 21 wird. (Pinault hat zwei weitere ältere Kinder aus Cialis Berlin
seiner ersten Ehe, genannt Mathilde und Francois. Sie leben mit ihrer Mutter in Paris.)

Evangelistas juristisches Team beschrieb den extravaganten Urlaub, den Pinault mit Hayek und ihrer Tochter unternimmt, einschließlich eines 12-tägigen Aufenthalts im Four Seasons in Bora Bora im Jahr 2010, der rund 60.000 Dollar kostete, Weihnachten auf einer Yacht in St. Barths und Reisen nach Miami Der französische Modemogul gestand, er habe Augie nie auf eine Reise eingeladen, und er habe Augie nie von der Existenz seiner beiden ältesten Geschwister erzählt. Er bietet Augie keine solche Bestimmung an.

Das einzige Mal, dass Evangelista Cialis Generika Günstig
irgendeine echte Rührung verriet, war, als Pinault sich nicht an den Hof erinnern konnte, als er von ihrer Schwangerschaft erfuhr (‚Ich wurde im Januar schwanger und erzählte es ihm im März‘, flüsterte sie Beslow mit schwankender Stimme). Er stellte sicher, dass der Richter die Art ihrer Beziehung verstand. Sie waren 2006 drei oder vier Monate alt, obwohl sie in New York und in Paris lebte. Sie waren zusammen, sagte Pinault, insgesamt etwa sieben Tage. Ich kenne sie sehr ‚, sagte er dem Gericht.

Cialis Berlin

Gegen Ende des Nachmittags kam das Thema von Pinaults Beziehung zu seinem Sohn zur Debatte. Evangelistas Team produzierte einen E-Mail-Austausch zwischen den beiden, in Bezug auf eine Geburtstagsfeier 2009 für Augie in New York. Pinault war in der Stadt, sagte aber, er habe Verabredungen. Das hat er laut dem Anwalt des Modells, Beslow, nicht getan. Nachdem er einen Moment nachgedacht hatte, sagte Pinault: ‚Ich bin mit meiner Frau gekommen‘, Generika Cialis 20mg
und bezieht sich dabei auf Hayek. Evangelista schüttelte den https://en.wikipedia.org/wiki/Tadalafil Kopf, beugte sich zu ihrem Anwaltsteam und sagte: ‚Nachdem wir gekämpft haben.‘

Während Evangelistas genaue Kinderbetreuungsforderungen am Donnerstag nicht diskutiert wurden, haben die Medien wiederholt eine Zahl von $ 46.000 pro Monat gemeldet. Im Gerichtssaal wies der Anwalt der kanadischen Schönheit diesen Betrag als falsch zurück und das Ergebnis einer PR-Kampagne von Pinault. Der Fall wird am Freitag fortgesetzt und soll insgesamt vier Tage dauern. Evangelista hat noch nicht Stellung genommen, aber beobachte diesen Raum.